Neugründung Verein  Neugründung GbR  Neugründung Einzelfirma Neugründung AG  Neugründung GmbH
Zweigniederlassung für ausländische Firmen  Domiziladresse  Handelsregister-Eintrag
Steuersystem Schweiz  Steuervorteile  Gewinn- und Kapitalsteuer  Unternehmenssteuer  Grenzgänger
Selbständigkeit in der Schweiz Crowdfunding Crowdlending
ICOs Franchise Startup-Infos Online-Handel
Geschäftsideen für Jungunternehmer
   Ideen aus der USA  Internet  Gründung eigener Firma
Firmendomizil - Preise
Buchhaltungsmandat - Preise
Virt. Büro - Preise
Shared Büro - Preise
 
Domiziladresse
Domizil für Startups
Domizil Selbständigkeit
Domizil für EU-Länder
Domizil für Online-Händler
Postdomizil für Privat
Geschäftsadresse
Firmensitz im steuergünstigen Salenstein
Virtuelles Büro
c/o-Firmendomizil
Zweigniederlassung ausl. Firma
 
Neugründung Verein
HR-Formulare Verein
Neugründung Einzelfirma ohne HR-Eintrag
Neugründung Einzelfirma mit HR-Eintrag
HR-Formulare Einzelfirma
Einzelfirma
 
Neugründung AG
HR-Formulare AG
Aktiengesellschaft
 
Neugründung GmbH
HR-Formulare GmbH
GmbH
 
Neugründung OHG
Neugründung GbR
Neugründung Stiftung
 
Personen-/Kapitalgesellschaften
HR-Formulare Zweigniederlassung
Zweigniederlassung Einzelfirma
Zweigniederlassung AG
Zweigniederlassung GmbH
Zweigniederlassung Ltd
Ltd.
 
Holding
Mantelgesellschaft
 
Domizil im steuergünstigen Salenstein
Domizil als Direktadresse
Domizilhaltung
Rechtsdomizil
Eigene Firmenanschrift
 

 

 

Firmenstandort Schweiz - grosse Steuerattrakvitität
Die Schweiz: Ihr steuergünstiger Firmenstandort

Firmenstandort Kanton Thurgau 

Der ideale Firmenstandort in der Schweiz

Zu den Stärken des Business-Standortes Salenstein zählen Internationalität, Stabilität, tiefe Steuern und Qualität in der Bildung. Die Vielfalt, die hohe Lebensqualität, die reiche Kultur und die herrliche Umgebung bilden ein optimales Umfeld für verschiedenste Unternehmensarten.

 

 

 

 

Die Schweiz als attraktiver Standort für Ihr Unternehmen

Die Schweiz ist als Firmenstandort gefragt wie nie

Hohe Berge - tiefe Steuern - die Schweiz ist ein attraktiver Unternehmensstandort

Stabile politische und stuerliche Rahmenbedingungen, hochqualifizierte Arbeitskräfte, tiefe Zinsen und Steuern sind gute Argumente für eine Firmengründung und eine Unternehmensansiedlung.

 

Die Schweiz zählt für Unternehmen weiterhin zu den attraktivsten Standorten weltweit.

Die Schweiz ist ein beliebter Unternehmensstandort, der verschiedene Vorteile bietet: Eine zentrale Lage in EURopa, politische Stabilität, ein liberales Wirtschaftssystem, tiefe Steuerbelastung, erstklassige Infrastruktur und ein hoher Bildungsstandard sind nur einige Merkmale, die für die Schweiz als Unternehmensstandort sprechen.

Durch die stabilen wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse ist die Schweiz attraktiv für viele ausländische Unternehmen. So haben viele international tätige Unternehmungen ihren Hauptsitz in der Schweiz. Wie bei den Einkommenssteuern ist auch die Steuerbelastung von Unternehmen im Vergleich zu EURopa sehr tief.

Gemäss des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO hat die Schweiz weltweit die wettbewerbsfähigste Volkswirtschaft. Das Bruttoinlandprodukt zählt mit EUR 61’000.- pro Kopf zu den höchsten der Welt. Dazu belegt die Schweiz Platz 2 der meist globalisierten Länder.

Die Schweizer Volkswirtschaft ist zudem die innovativste der Welt.

Die tiefe Arbeitslosen- bzw. hohe Erwerbsquote, der starke Schweizer Franken, die hoch entwickelte Infrastruktur und die gute Positionierung im Aussenhandel tragen auch 2011 zur Attraktivität des Standortes Schweiz für Unternehmen bei.


Gemäss einer Studie des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsinstituts KPMG gehört die Schweiz weiterhin zu den steuergünstigsten Unternehmensstandorten überhaupt.

Selbst vor dem Hintergrund der Unternehmenssteuerreform III muss die Schweiz deutschen Unternehmern als Steuerparadies erscheinen, zumal die Ansiedlung außerhalb der EU weitere Vorteile bringt.

Es wird einige Änderungen in den steuerlichen Richtlinien geben, das ist gewiss. Zu gross ist der Druck, den die EU auf die Schweiz macht, zu intensiv ist aber auch die Abhängigkeit der Schweiz vom EU-Binnenmarkt. Trotzdem werden die Schweizer Steuergesetze immer noch deutlich attraktiver sein, als dies beispielsweise in Deutschland der Fall ist. Die Steuern für Unternehmer werden dort in zwei Stufen erhoben: Zum einen muss die Kapitalgesellschaft Körperschaftssteuer bezahlen, darüber hinaus der Geschäftsführer natürlich Einkommenssteuer. Diese greift ebenfalls bei den Personengesellschaften, der Höchstsatz beträgt 45 Prozent, der sogenannte Soli-Zuschlag und die Kirchensteuer kommen noch dazu. Darüber hinaus wird die Gewerbesteuer fällig, die jede Kommune individuell festlegt.

Die Belastung für den deutschen Mittelstand ist also erheblich, so kann es nicht verwundern, dass ein Großteil der ausländischen Gründungen in der Schweiz von deutschen Unternehmern initiiert wird.


Die Schweiz bietet beste Voraussetzungen für Ihre unternemerische Tätigkeit.
Die Schweiz liegt mitten im Herzen von EURopa – optimal als Unternehmensstandort ausserhalb der EU. Sehr gut ausgebaute Infrastrukturen bieten Ihnen eine optimale Grundlage für Ihre Geschäftstätigkeit in der Schweiz.

 
Die Schweiz ist Ihr steuergünstiger Firmenstandort.

Vorteile des Unternehmensstandorts in der Schweiz

Die Schweiz ist für viele Unternehmen weltweit einer der attraktivsten Standorte. Das liegt zum einen anderen, dass das Land die liberalste Volkswirtschaft in ganz EURopa besitzt. Und verglichen im internationalen Vergleich, liegt die Schweiz auf Platz 5, welches vor allem an einer sehr niedrigen Korruptionsgefahr und der recht hohen Handelsfreiheit liegt.

Hohes Bruttoinlandsprodukt: Die Vorteile des Unternehmensstandorts in der Schweiz ist die äußerst wettbewerbsfähige Volkswirtschaft. Mit einem Bruttoinlandsprodukt von über 60.000 Schweizer Franken, zählt es zum höchsten in der ganzen Welt.

Sehr innovative Volkswirtschaft: Die Schweiz bietet zudem eine sehr innovative Volkswirtschaft. In einem Innovationsranking liegt das Land dabei auf dem vordersten Platz und gilt als EURopameister. Mit einem starken Wachstum von über 4 Prozent, bietet es in Sachen Innovationsleistung einen absoluten Spitzenplatz.

Viele Faktoren sprechen für einen Standort in der Schweiz: Weitere Vorteile des Unternehmensstandorts in der Schweiz ist die günstige Steuerpolitik. Die einzelnen Kantone belegen im internationalen Vergleich die vordersten Plätze und sind damit für den Weltmarkt bestens gerüstet. Sehr geringe Unternehmenssteuern bieten dabei die Kantone Nidwalden, Obwalden, Zug, Luzern, Glarus und Schaffhausen. Die Vorteile des Unternehmensstandorts in der Schweiz sind zudem die sehr geringe Erwerbs- bzw. Arbeitslosenquote. Dies liegt vor allem an einer sehr guten Positionierung des Außenhandels, sowie einer erstklassigen Infrastruktur. Weiter bietet die Schweiz sehr gute Faktoren, um als Firmenstandort zu punkten. Da wären zum Beispiel, eine sehr gute Geographie und Wirtschaft, eine hohe Qualität der vorhandenen Arbeitskräfte, eine erstklassige Ausbildung, eine hervorragende Lebensqualität und Infrastruktur, sowie neue Cluster und Technologien. Die Schweiz ist somit ein hervorragendes und hochentwickeltes Land, um Unternehmen einen erstklassigen Standort bieten zu können.

Der Firmenstandort Schweiz bietet nicht nur ein tiefes Steuerniveau verglichen mit anderen EURopäischen Ländern, wer eine GmbH oder eine AG in der Schweiz gründet, hat auch als Ausländer die volle Kontrolle über sein Unternehmen. Dies gilt auch dann, wenn man keinen Wohnsitz in der Schweiz besitzt. Zudem hat manche Gemeinde in der Schweiz spezielle Programme für neue Firmenniederlassungen.

Für EU Bürger die eine Firma in der Schweiz gründen und parallel Wohnsitz in der Schweiz nehmen möchten, existieren keine nennenswerten Hürden. Die Einkommenssteuern in der Schweiz betragen einen Bruchteil der Deutschen.

 
Die Schweiz ist als Unternehmensstandort international sehr attraktiv. Denn die Schweiz belegt als Firmenstandort weltweit einen Spitzenplatz.
Die Schweiz ist als Firmenstandort steuerlich nach wie vor recht attraktiv und zählt im internationalen Vergleich zur Spitzengruppe. Laut der jüngsten Studie, «Paying Taxes 2014: The Global Picture», rangiert sie auf dem 16. Platz von weltweit 189 untersuchten Ländern. Vor allem die Gesamtbelastung für Unternehmen (Gewinnsteuer, Sozialabgaben und alle sonstigen Steuern und Abgaben) von 29,1% liegt deutlich unter dem Durchschnitt von 43,1% (siehe Grafik).

Besonders Technologie-Unternehmen nutzen neben den Finanzierungs- und Steuervorteilen die weiteren Standortvorteile der Schweiz immer öfter.

Mit der fortschreitenden Globalisierung und den sich stark ändernden Marktbedingungen kommt dem Standort Schweiz und die Nordostschweiz (Kreuzlingen-Konstanz) für EU-Firmen eine zunehmende Bedeutung zu.

Mit der Wahl des Standortes Schweiz oder der Verlagerung des Hauptsitzes bzw. Headquarters in die Schweiz ergeben sich einerseits deutliche Vorteile in der Kapitalbeschaffung und andererseits die bekannten Steuervorteile.

Grosse Chancen der Schweiz als Firmenstandort

Kaufkraftstabilität dank regelmässig geringen Inflationsraten, langfristig tiefe Kapitalkosten, ein gutes Investitionsklima, gesunde öffentliche Finanzen und praktisch keine Streiks sind Garanten für die Prosperität und Stabilität der schweizerischen Wirtschaft.

Weltweit betrachtet, nimmt die Schweiz bei den Warenexporten einen Platz unter den ersten 20 ein – ein beachtliches Resultat für ein Land, das knapp ein Promille der Weltbevölkerung umfasst. Es ist aber auch ein Indiz für die Möglichkeiten, welche sich hier exportorientierten Unternehmungen bieten. Bei der Ausfuhr von kommerziellen Dienstleistungen rangiert die Schweiz sogar im ersten Dutzend der wichtigsten Länder.


Die Firmensitzverlegung in die Schweiz

Viele ausländische Unternehmen profitieren von einer Firmensitzverlegung in die Schweiz. Das kleine Land ist vor allem innerhalb EURopas sehr zentral und verkehrsgünstig gelegen und auch die bürokratischen Hürden sind am Firmenstandort Schweiz gering. Traditionell verlegten meist grenznahe Unternehmen aus Deutschland, Frankreich oder Italien ihren Firmensitz nach der nahen Schweiz. Heute ist die Alpenrepublik, die von hoher wirtschaftlicher, politischer und auch finanzieller Stabilität geprägt ist, jedoch bereits Ansiedlungsort für Firmen aus der ganzen Welt.

Die Schweiz ein Paradies für Unternehmensgründer

Wer in Deutschland ein Unternehmen gründen wollte und durch die hohen bürokratischen Hürden abgeschreckt worden ist, der wird von der Einfachheit dieser Vorgänge in der Schweiz überrascht sein. Es gibt kaum Auflagen oder Hindernisse für Gründer, die in der Schweiz eine GmbH oder eine Aktiengesellschaft etablieren wollen und die erforderlichen Genehmigungen werden nicht nur kurzfristig, sondern vor allem auch unbürokratisch erstellt. Die Standortpolitik, welche der Schweizer Bundesrat in wirtschaftlicher Sicht verfolgt, ist also auch in dieser Beziehung langfristig angelegt, denn nicht nur die Firmensitzverlegung wird gefördert, sondern auch die Unternehmensgründung.


Firmenstandort Kanton Thurgau

Der ideale Firmenstandort in der Schweiz

Zu den Stärken des Business-Standortes Salensteinim Thurgau zählen Internationalität, Stabilität, tiefe Steuern und Qualität in der Bildung. Die Vielfalt, die hohe Lebensqualität, die reiche Kultur und die herrliche Umgebung bilden ein optimales Umfeld für verschiedenste Unternehmensarten.

Die Vorteile einer florierenden und stabilen Schweizer Wirtschaft nutzen

Der florierende Wirtschaftsraum Schweiz und die günstigen Zinsen auf den Franken machen die Schweiz zu einem lukrativen Areal für Offshore-Gründungen und auch für Kapitalanlagen. Viele in der Schweiz erwirtschaftete Gewinne lassen sich in attraktive Investitionsformen innerhalb des Landes einbringen, die optimale Renditechancen versprechen. Attraktive Beteiligungs- und Investitionsmöglichkeiten bieten auch die traditionell boomenden Wirtschaftsbereiche der Schweiz, so die Uhren- und Präzisionsinstrumenteherstellung, die chemische und pharmazeutische Industrie, die Dienstleistungsbranche, die Hotellerie und der Fremdenverkehr. Durch die außerordentliche Stabilität und Affinität in bezug auf Wachstum, wird der Wirtschaftsraum Schweiz weiterhin attraktiv bleiben.

Firmenstandort Kanton Thurgau

Ihr neuer Firmenstandort im Thurgau - Wir freuen uns auf Sie!

Der ideale Firmenstandort in der Schweiz - Kanton Thurgau zieht neue Firmen an

Zu den Stärken des Business-Standortes Kreuzlingen im Thurgau  zählen Internationalität, Stabilität, tiefe Steuern und Qualität in der Bildung. Die Vielfalt, die hohe Lebensqualität, die reiche Kultur und die herrliche Umgebung bilden ein optimales Umfeld für verschiedenste Unternehmensarten.

Mit einer Sitzverlegung in den Thurgau nahe Konstanz können deutsche Unternehmer effektiv Steuern sparen Die Schweiz bietet deutschen Unternehmen beste Voraussetzungen, um die Steuerbelastung zu reduzieren

Die Schweiz gilt im Ausland als attraktiver Wirtschaftsstandort.
Argumente wie politische Stabilität, liberale
Arbeitsgesetzgebung, Steuervorteile, aber auch die geografische
Lage und hohe Lebensqualität locken interessierte
Investoren.

Standort Schweiz

Welche Aspekte der Schweiz sind für ausländische
Unternehmen in Bezug auf eine Neuansiedlung reizvoll
und gelten als die wichtigsten Entscheidungskriterien?
MWH: Die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen,
die auch in Zukunft noch Bestand haben werden:
• Sozialer Friede, politische Stabilität und Rechtssicherheit
• Liberale Arbeitsgesetzgebung
• Exzellente und funktionierende Infrastruktur
• Währungs- und Preisstabilität
• Hohe Produktivität bei hoher Qualität
• Leistungsfähiger Kapitalmarkt und international bewährtes
Bankensystem
• Höchstes Ausbildungsniveau – sowohl auf den schulischen
und akademischen Stufen als auch durch das
duale Berufsbildungssystem
• Unternehmer- und unternehmensfreundliche, moderate
Besteuerung
• Schnelle Entscheidungen dank schlanker Verwaltung
mit Entscheidungskompetenz


Internationaler Steuervergleich

Die Steuerbelastung in der Schweiz gehört im internationalen Vergleich zu den tiefsten, sowohl für natürliche als auch für juristische Personen. Der Kanton Thurgau steht hierbei an vorderer Front.

Im Vergleich der Industrieländer, insbesondere innerhalb der EU, ist die Schweiz in der Steuerlandschaft sehr gut positioniert
In der Schweiz liefern Unternehmen dem Fiskus wenig ab.


Standort Schweiz als Firmen-Niederlassung
oder Headquarter - Ihre Chance!
Nutzen Sie die vielfältigen Standort-Vorteile der Schweiz.
Ganz besonders für High-Tech Unternehmen!


Sie sind Inhaber, CEO oder Vertreter eines kleineren oder mittleren Unternehmens (KMU) oder Jungunternehmens in EURopa mit erfolgreichen Produkten und Dienstleistungen. Im Zusammenhang mit der fortschreitenden Globalisierung und den sich stark ändernden Marktbedingungen steht nun  eine strategische Neupositionierung bevor, wobei auch die Standortfrage neu zu bEURteilen ist.

Die äusserst wettbewerbsorientierte Geschäftswelt verlangt eine ausgereifte EURopäische und weltweite Marktstrategie. Die Wahl Ihres EURopäischen Standortes ist ein Schlüsselelement dieser Strategie. Ihre Entscheidung ist aufgrund der Vorteile und Vorzüge desjenigen Standortes zu fällen, welcher die besten Erfolgsaussichten bietet und dabei die Risiken und Ungewissheiten so klein wie möglich hält.

Die Vorzüge der Schweiz als Firmenstandort sind primär gegeben durch folgende Faktoren:  Geographie und Wirtschaft, Qualität der Arbeitskräfte, F&E, Ausbildung, Steuern, Infrastruktur & Lebensqualität, Finanzen & Administration, Neue Technologien & Cluster. Selbst das US-Handelsministerium preist die Schweiz als hochentwickelten und hervorragenden Testmarkt für Firmen, die in EURopa neue Erzeugnisse einführen wollen!




Hohe Berge - tiefe Steuern - die Schweiz ist ein attraktiver Unternehmensstandort

Stabile politische und stuerliche Rahmenbedingungen, hochqualifizierte Arbeitskräfte, tiefe Zinsen und moderate Steuern sind gute Argumente für eine Firmengründung und eine Unternehmensansiedlung.


Thurgau: tiefe Kosten – hohe Lebensqualität

Für den Standort Thurgau sprach insbesondere die Grenznähe
zu den wirtschaftsstarken Bundesländern Baden Württemberg
und Bayern. Zudem überzeugte der Kanton durch im gesamtschweizerischen
Vergleich tiefere Kosten im Bereich der Immobilien
und der Lebenshaltung. Als weiteres Argument nennt
Meyer Consulting die verkehrstechnisch gute Anbindung. Innerhalb von
maximal einer Stunde sind gleich drei internationale Flughäfen
erreichbar. Besonders attraktiv sei auch die Nähe und der
gute Zugang zum grenzüberschreitenden Fachkräftemarkt. Als besonders
angenehm empfinden sie hingegen die hohe Lebensqualität in
der schönen Bodensee-Region.


Firmenstandort Salenstein
Züge in Richtung Zürich, St.Gallen und Singen/Deutschland verkehren im 30-Minuten-Takt          - Busbahnhof und Taxistand sind unmittelbar angrenzend   Der Autobahnanschluss in Richtung Zürich, sowie die Schnellstrasse nach Deutschland sind nur einen Kilometer entfernt. Innerhalb von einer Stunde sind sie an einem der vier Flughäfen: Zürich, Friedrichshafen, Altenrhein oder Konstanz.


Internationaler Wirtschaftsstandort

In Kreuzlingen wird auch viel und erfolgreich gearbeitet. Die Kreuzlinger Wirtschaft ist breit diversifiziert, das gilt für Branchen wie für Betriebsgrössen: Grösster Arbeitgeber ist die General Dynamics EURopean Land Systems - Mowag GmbH (gepanzerte Fahrzeuge), als weitere bekannte Firmen sind Amcor Flexibles Kreuzlingen AG, Strellson AG, Neuweiler AG, Chocolat Bernrain AG, Ifolor AG und Rausch Herbal Cosmetics AG zu nennen. Dazu sind mit dem Herz- und NEURo-Zentrum Bodensee, der Klinik Seeschau und der Venenklinik Bellevue AG drei angesehene Privatkliniken in Kreuzlingen zu Hause. Die starke und aktive Präsenz von allen grossen Banken, Versicherungen und Detailhändlern in Kreuzlingen unterstreicht die Bedeutung der Bodenseestadt. Mitgetragen wird die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt von einer Vielzahl von innovativen Kleinunternehmen, Dienstleistern, Gewerbebetrieben und Einzelhändlern, welche die Lage an der Grenze als Chance und Herausforderung zugleich sehen.


Wirtschaftsförderung

Durch die Lage an der einzigen Landbrücke im Bodenseeraum ist die Stadt Kreuzlingen prädestiniert zur Ansiedlung von Unternehmungen aus dem EU-Raum und von Schweizer Unternehmen, die im EU-Raum aktiv sind. 

Die Erfolgspositionen von Kreuzlingen:

  • unmittelbare Grenznähe
  • sehr hohe Wohn- und Lebensqualität  
  • niedriges Steuerniveau  
  • sehr gute Verkehrsanbindungen (Individual- und Öffentlicher Verkehr)  
  • hervorragendes Bildungsangebot (Mittel- und Hochschulen, Privatschulen, Internationale Schule) 
  • reizvolle See- und Waldlandschaft  
  • vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot  
  • überdurchschnittliche medizinische Versorgung (3 Kliniken, 2 Spitäler in nächster Nähe)

Sie interessieren sich für den Standort Kreuzlingen?


Die Schweiz: Ihr steuergünstiger Firmenstandort

Schweiz bietet für Unternehmen ideale Rahmenbedingungen. In der Schweiz ist die Infrastruktur optimal und die Steuerbelastung für Privatpersonen und Unternehmen sehr gering. Die Schweizerische Gesetzgebung ist bedeutend liberaler und unternehmerfreundlicher als in vielen ausländischen Staaten und das Bankgeheimnis schützt die Diskretion eines Kunden. Durch den  Steuerwettbewerb unter den Schweizer Kantonen verbessert sich das  Steuerklima in der Schweiz sukzessiv im Gegensatz zu vielen anderen Staaten.



Deutsche Unternehmen in der Schweiz

Wir bieten für Deutsche Unternehmen Business-Services an, die es erlauben, eine kostengünstige und dauerhafte Präsenz als Firmensitz, Repräsentanz oder Niederlassung in der Schweiz, insbesondere nahe Konstanz im steuergünstigen schweizerischen Salenstein aufzubauen und zu unterhalten.

Sie benötigen...

  • ein Firmendomizil für die deutsche Vertriebsgesellschaft?
  • einen Sitz der deutschen Niederlassung, AG oder GmbH?
  • eine Markterweiterung?
  • eine Telefonannahme in der Schweiz?
  • eine Schweizer Telefonnummer?
  • jemand der sich um Ihre Kunden kümmert?

Unser Service:

 

Beratung...

Wir beraten Sie zu Fragen der Firmengründung und Ansiedlung in der Schweiz. Angefangen von der Gründungsberatung über die Marktanalyse, Steuer- und Rechtsberatung, Finanzierungen und Förderprogramme. Wir geben wir Ihnen Support für den erfolgreichen Start-up in der Schweiz.

 

Ihre Anfrage

oder rufen Sie uns doch direkt an: Tel. +41 (0)71 6700320



Warum Ihren Firmensandort in die Schweiz verlegen?

Warum sollte ein Firmensitz in die Schweiz verlegt werden? Gibt es hier gravierende Standort Vorteile gegenüber anderen Ländern? Diese Frage lässt sich sehr einfach beantworten. Eine Standortoptimierung in der Schweiz bietet tatsächlich eine ganze Reihe von gravierenden Vorteilen. Denn hier lassen sich nicht nur durch das hier geltende bewährte Schweizer Steuersystem erhebliche finanzielle Mittel sparen, die an anderer Stelle zum Wohle von Innovationen und Investitionen eingesetzt werden können.

Verlegung des Firmenstandortes oder Neugründung einer Firma?

Wenn Sie den Firmensitz verlegen, wirkt sich nicht nur das Schweizer Steuersystem sehr vorteilhaft auf die betriebliche Bilanz aus. Auch die stets zuverlässigen und immer berechenbaren Schweizer Treuhänder und die hier praktizierenden Steuerberater werden der Erhöhung des Betriebsergebnisses zu Gute kommen. Natürlich können Sie auch die Gründung einer neuen Firma in der Schweiz vornehmen. Denn eine Firmengründung in der Schweiz bietet immer ein hohes Mass an Komfort und Sicherheit sowie ein perfektes Umfeld für Forschung, Entwicklung, Produktion und weltweiten Vertrieb, der von der Schweiz aus sehr effektiv organisiert werden kann. Das liegt nicht nur am hier praktizierten Einsatz der Schweizer Treuhänder. Das hat auch mit der Erfahrung der hier ansässigen Steuerberater und der hier herrschenden Bedingungen und Möglichkeiten der Existenzgründung in der Schweiz zu tun.

Dem Rat internationaler Experten folgen und die Schweiz als Firmenstandort wählen

Es gibt mittlerweile auf allen Kontinenten sehr gute Erfahrungen und Analysen darüber, warum es sich für viele ausländische Firmen und Investoren, insbesondere auch für in Deutschland ansässige Unternehmen immer stärker lohnt, nicht nur über eine Firmensitzverlegung in die Schweiz nachzudenken, sondern dieses auch ohne grosse Zeitverzögerung zu realisieren. Eine Standortoptimierung in der Schweiz hat eine nachhaltige Erhöhung des zu erwartetenden Gewinns zur Folge. Das bestätigen unabhängige Experten in allen wichtigen Finanzzentren der Welt.

Die unübertroffene Stabilität in der Schweiz suchen und davon mit Ihrem Firmenstandort profitieren

Einen Firmensitz in die Schweiz verlegen lassen, muss keine Herkules Arbeit sein. Dabei helfen Schweizer Treuhänder und hier ansässige Steuerberater, die immer ein Modell finden werden, damit die betreffende Firma in der Schweiz kräftig Steuern sparen kann. Das Schweizer Steuersystem ist ein großes Argument dafür, den Firmensitz verlegen zu lassen. Denn die Standortoptimierung Schweiz bietet viele unschlagbar positive Faktoren, die in der Bilanz zu Buche schlagen werden und die auf die Frage: Warum Firmensitz in die Schweiz verlegen? eindeutig positive Argumente liefern. Auch eine Existenzgründung in der Schweiz ist viel einfacher und sicherer als in allen anderen Ländern der Welt.


Firmenstandort in die Schweiz verlegen

Sie möchten Ihre Geschäftsaktivitäten und Ihren Firmensitz in die Schweiz verlagern? Die Schweiz bietet neben einem weltweit vorbildlichen wirtschaftsfreundlichen Umfeld, tiefen Steuern, hervorragender Infrastruktur und jeder Menge fachspezifischen Know-hows noch zahlreiche weitere Vorteile.  Die Schweizerische Gesetzgebung ist bedeutend liberaler und unternehmerfreundlicher als in vielen ausländischen Staaten und das Bankgeheimnis schützt die Diskretion eines Kunden. Wir bieten Ihnen eine eigene schweizer Firmenadresse für Geschäftszwecke (Eintrag im Handelsregister) zum monatlichen Festpreis von nur 99 €. Optional können Sie auch unseren virtuellen Telefonservice mit eigener Schweizer Telefonnummer hinzubuchen. Wir nehmen dann die Anrufe in ihrem Firmennamen entgegen und informieren Sie umgehend über jedes geführte Gespräch per email oder auch per SMS.  




Mit einer Sitzverlegung in die Schweiz können deutsche Unternehmer effektiv Steuern sparen

Die Schweiz bietet deutschen Unternehmen beste Voraussetzungen, um die Steuerbelastung zu reduzieren / Meyer Consulting hilft Ihnen beim Steuern sparen

 Ziel eines jeden Unternehmens ist es, den Bekanntheitsgrad und damit auch die Einnahmen zu steigern und gleichzeitig die Ausgaben zu reduzieren. Voraussetzung für Letzteres ist eine Steueroptimierung!

Steuern sparen, aber wie?

Während das Ziel, die Unternehmersteuerbelastung zu senken, schnell und klar definiert ist, suchen viele Unternehmer in Deutschland nach der effektivsten und besten Lösung.

Mit einem Firmensitz in der niedriger besteuerten Schweiz kann man viele steuerliche Vorteile nutzen. Meyer Consulting gelten als Spezialisten auf dem Gebiet der Standortsuche und -optimierung. Wir sorgen nicht nur für einen sauberen und reibungslosen Ablauf bei der geplanten Sitzverlegung, sondern hilft auch mit einer individuellen und ganzheitlichen Unternehmensberatung, bestmöglich Steuern zu sparen.

Die 4 zu 1 These

Diese These soll verdeutlichen, weshalb die Schweiz Deutschland bezüglich der Steuerbelastung mit 4 : 1 besiegt. Deutsche Firmen können mit BeBuFina unter anderem folgende Vorteile nutzen:
  • In der Schweiz können 100% der neu erworbenen Geschäfts- und Betriebsausstattung sofort abgeschrieben werden. In Deutschland nur 25%.
  • In der Schweiz können die Debitorenausstände zu 10% pauschal angerechnet werden. In Deutschland 0%.
  • In der Schweiz können im Rahmen der Lagerbestandskorrektur 1/3 pauschal abgeschrieben werden. In Deutschland 0%.
  • In der Schweiz können 100% der jährlichen Gewinnsteuerbelastung abgeschrieben werden. In Deutschland stehen keine Abzugsmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Mit Meyer Consulting zur optimalen Firmenstruktur und dem perfekten Standort in der Schweiz

Deutsche Unternehmer, die Steuern sparen und in der Schweiz ansiedeln möchten, können sich online unter www.firmensitzschweiz.de vom ganzheitlichen, kompetenten und erfahrenen Firmenservice überzeugen.



Präambel
Die Schweiz ist nach wie vor ein attraktiver Standort sowohl für die Betriebsan- und umsiedlung
von Unternehmen, als auch für die Wohnsitznahme von Privatpersonen.
Nicht nur steuerliche, sondern vor allem auch strategische und standortpolitische Gründe
sind dafür ausschlaggebend: Neben seiner einzigartigen zentralen Position in EURopa und
wegen der bilateralen Abkommen mit der EURopäischen Union besitzt die Schweiz heute
nach wie vor ein hohes Mass an Attraktivität – auch wegen ihrer politischen, finanziellen und
wirtschaftlichen Neutralität und Stabilität. Neben extrem wichtigen Standortfaktoren, wie hervorragender
Infrastruktur, Bildung und bestens qualifizierten Fachkräften, bietet die Eidgenossenschaft
nicht zuletzt auch ein ausgesprochen hohes Mass an Lebensqualität und Sicherheit
für alle Menschen, die dort leben und arbeiten.



Unternehmensstandort
Nicht jede Geschäftstätigkeit eignet sich jedoch gleichermassen für einen schweizerischen
Firmensitz. Es ist den Advisio-Experten ein grosses Anliegen und Voraussetzung ihrer Tätigkeit,
mit seinen wertvollen Klienten eine Firmenstruktur zu erarbeiten, mit welcher sie zu
keinem Zeitpunkt Komplikationen mit den geltenden Rechtsbestimmungen bekommen. Dies
erfordert eine detaillierte Auseinandersetzung mit der geplanten Geschäftstätigkeit, der bisherigen
oder zukünftig geplanten Firmenorganisation, dem wirklichen Ort der Leistungserbringung,
dem Sitzstaat der Kunden sowie der Geld- und Warenflüsse.
So können die Advisio-Experten eine individuelle und optimale Lösung für die Geschäftstätigkeit
ihrer Klienten finden und gemeinsam mit ihnen umsetzen







Deutsche Gründer profitieren vom Standort Schweiz

Ansiedlung Schweiz - Infos für zuzugswillige Unternehmen, Unternehmer und Privatpersonen

Standortvorteile der Schweiz

Standortwahl und Wirtschaftsförderung

Schweiz - Ihr Wirtschaftsstandort Nr. 1 in EURopa

Steuerliche Standortattraktivität der Schweiz

Vitale Steuerreform für den Standort Schweiz

"Standort Schweiz 2009 - Internationale Unternehmen bewerten die Schweiz" Schweiz ist Top-Standort für ausländische Investoren

Schweiz - Ihr Wirtschaftsstandort Nr. 1 in EURopa

Schweiz - Führender Innovationsstandort

Die Schweiz als Unternehmensstandort

Wirtschaftsstandort Schweiz

Regionalökonomische Auswirkungen von Firmenansiedlungen

Schweiz: Starke Argumente für den Standort

Wirtschaftsstandort Schweiz

Wirtschaftsstandort Schweiz

Markterschliessung Schweiz

Handbuch für Investoren - Unternehmensstandort Schweiz

Handbuch für Investoren - Unternehmensstandort Schweiz

Factsheets der Wirtschaftsförderung Thurgau

Schweizer Stärken - Wirtschaftswunder Schweiz

Tipps für Firmen-Niederlassung in der Schweiz

Firmenstandort Kanton Thurgau - die richtige Kombination


Pluspunkte für den Firmenstandort Kreuzlingen-Salenstein

KMU-Portal des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO

Headquarter-Standort Schweiz im globalen Wettbewerb



Firmenstandort Schweiz aus der Sicht des ausländischen Investors


Standortvorteile der Schweiz aus der Sicht des ausländischen Investors


Schweiz sollte sich besser als Firmenstandort vermarkten

Vorteile des Unternehmensstandorts in der Schweiz

Schweizer Stärken

IT-Firmen zieht es in die Schweiz






Meyer Consulting
Lochstr. 19
CH-8268 Salenstein
Tel. +41 71 670 03 20
e-mail:
mail@firmensitzschweiz.de
Internet: firmensitzschweiz.de

 

 

 Hauptseite

 

Copyright © 2018 by Meyer Consulting, Lochstr. 19, CH-8268 Salenstein, Tel 0041 71 670 03 20, mail@firmensitzschweiz.de

 

Geschäftsführung
Verwaltungsrat in der Schweiz
VR-Mandat für AG
GF-Mandat für GmbH
GF-Mandat für Ltd.
Treuhand
Finanzen
 
Steuervorteile gegenüber Deutschland
Wegzugsbesteuerung
Steuersystem Schweiz
Gewinn- und Kapitalsteuer
Unternehmenssteuer
Bankgeheimnis, AIA
Schweizer Banken
 
Firmenansiedlung Kanton Thurgau
Firmenstandort Schweiz
Steuervorteile im steuergünstigen Salenstein
Standort/Lageplan für Salenstein
Salenstein Anfahrt
Kontakt/Ansprechpartner
Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Gesellschaftsrecht
Eintragung im Handelsregister
HR-Formulare für Neueintrag
Online-Gründerportale
Checklisten Firmengründung
 
Steuerparadies Schweiz
Steuerparadiese
Steuervorlage 17
Unternehmenssteuerreform
Doppelbesteuerungsabkommen
Quellensteuer
Grenzgänger
Mehrwertsteuer
Pauschalbesteuerung im Kanton Thurgau
 
Preisvergleich Domizile
Preisvergleich c/o Adressen
Preisvergleich virtuelle Büros
Preisvergleich Postadresse
Preisvergleich VR-GF
Preisvergleich Buchhaltung
Online-Gründerportale
 
Auslandsbeziehungen
Wirtschafts-News
Wirtschaftsprognosen
Wirtschaft-Finanzen-Crash
Schweizer Wirtschaft
Links
Infos 1
Infos 2
 
AGBs