Anfragen an anfrage@firmensitzschweiz.de oder unter Tel. +41 78 644 65 59
NACH PRIORITÄT GEORDNET
Zweigniederlassung ausl. Firma
Neugründung Verein
Firmendomizil - Preise
Domiziladresse
Firmenstandort Schweiz
Geschäftsführung GmbH
Einzelfirma
Zweigniederlassung Ltd
Firmen-/Geschäftsanschrift
Domizil Startups zB ricardo.ch
Neugründung AG
Virtuelles Büro - Preise
Neugründung Einzelfirma
HR-Formulare AG
VR-Mandat für AG
Buchhaltung-Preise
Postservice für Privat
Neugründung GBR
Meldeadresse
Neugründung GmbH
Zweigniederlassung Einzelfirma
Domizil in Salenstein
c/o-Domiziladresse
Preisvergleich c/o-Domizile
Zweigniederlassung GmbH
Postadresse
Eintragung im Handelsregister
Neugründung Einzelfirma ohne HR-Eintrag
Neugründung Einzelfirma mit HR-Eintrag
Geschäftsadresse
Aktiengesellschaft
HR-Formulare für Neueintrag
HR-Formulare Einzelfirma
HR-Formulare Verein
HR-Formulare GmbH
Firmensitz im steuergünstigen Salenstein
Verwaltungsrat in der Schweiz
Mantelgesellschaft
Domizil Selbständigkeit
Domizil für Online-Händler
GmbH
Neugründung OHG
Neugründung Stiftung
Personen-/Kapitalgesellschaften

Steuervorteile im Überblick

Geschäftssitz, Firmendomizil für Ihr Remote-Büro, Ihre Zweigstelle

pro Jahr EUR 820.-- als Ihr eigener Firmensitz

Das deutsch-schweizerische Doppelbesteuerungsabkommen

Einkünfte aus selbständiger/freiberuflicher Tätigkeit – Grundsatz: Besteuerung am Wohnort (Art. 14)

Einkünfte aus selbständiger bzw. freiberuflicher Tätigkeit werden grundsätzlich nur in dem Staat besteuert, in dem die Person ansässig ist.

Eine Ausnahme gilt für den Fall, dass die Person beispielsweise in der Schweiz ihre Tätigkeit ausübt und dabei eine ihm dort regelmäßig zur Verfügung stehende ständige Einrichtung benützt. In diesem Fall können die dieser Einrichtung zurechenbaren Einkünfte nur in der Schweiz versteuert werden.

 

Immer mehr Menschen wollen ihr eigener Chef sein.

Finden Sie mit Ihrer Geschäftsidee neuen Mut zur Selbständigkeit mit einem Einzelunternehmen in der Schweiz. Als Existenzgründer, Start-up, Zweigniederlassung, Firmen/Domizil/Personaladresse. Sofortiger Unternehmensauftritt verbunden mit Zeit- und Kostenersparnis.

Gründen Sie zuerst eine Einzelfirma ohne Handelsregistereintrag. Dieser ist nämlich bis zu einem Umsatz von EUR 100‘000 freiwillig und ab einem Gewinn von EUR 2`300 pro Jahr bei der AHV zu melden. Kein Mindestkapital erforderlich. Die Buchhaltung umfasst nur die Einnahmen und die Ausgaben. Keine steuerliche Doppelbelastung. 

Hierzu genügt Ihre Firmenadresse bei uns.

Beispiel:

Ihr Geschäft/Firma/Name
Lochstr. 17
CH-8268 Salenstein

Die Schweiz gilt als eines der steuergünstigsten Länder in EURopa für Unternehmen. Innerhalb der Schweiz schafft es auch der Kanton Thurgau im internationalen Vergleich auf einen Spitzenplatz.

Die Schweiz bietet in einigen Bereichen steuerliche Vorteile gegenüber Deutschland: Die Veräußerung von Wertpapieren ist steuerfrei. In Deutschland fällt hierauf die Abgeltungssteuer plus Solidaritätszuschlag an. Eine Strafbesteuerung für intransparente – im Sprachgebrauch schwarze – Fonds kennt die Schweiz nicht. Ein weiterer Vorteil tritt im Erbfall ein. Alle Schweizer Kantone erheben bei Vererbung im engeren Familienkreis entweder gar keine oder nur eine geringe Erbschaftsteuer.

Schweiz lockt weiterhin mit Steuervorteilen Die Schweiz wird als Steuerstandort für Firmen in EURopa attraktiver. Der Gewinnsteuersatz für Unternehmen ist weiterhin am Sinken.

Ausländer profitieren von Pauschalbesteuerung. Ausländer, die in der Schweiz wohnen, aber dort nicht arbeiten, können anstelle von Steuern auf ihre weltweiten Einkünfte und Vermögen eine pauschale Steuer entrichten. Sie wird derzeit auf das Fünffache ihrer Wohnkosten in der Schweiz veranschlagt. Ausländische Millionäre zahlen nur einen Bruchteil der Steuern, die reiche Schweizer entrichten und als die Ausländer in ihrem Herkunftsländern entrichten müssten. Dieses Privileg der sogenannten Pauschalbesteuerung nutzen geschätzte 5700 wohlhabende Ausländer, die meisten Millionäre und Milliardäre, die in der Schweiz leben.

Mittlerweile unterhalten viele deutsche Unternehmen Niederlassungen in der Schweiz oder haben ihren Firmensitz komplett in die Schweiz verlegt. Diese Unternehmen werden nicht nur von den niedrigen Steuersätzen angezogen, sondern profitieren darüber hinaus von der zentralen Lage in EURopa und der hervorragenden Infrastruktur der Schweiz – sie schätzen die Stabilität des Schweizer Franken, die eine zuverlässige Kalkulation, auch über längere Zeiträume, ermöglicht. Hinzu kommen erheblich geringere Sozialabgaben, als beispielsweise in Deutschland, unternehmensfreundlichere Abschreibungsmöglichkeiten und weitaus größere Möglichkeiten für innovative Firmen, die Immaterialgüterrechte (Intellectual Property) über eine sogenannte IP-Box vermarkten möchten. Außerdem ist die Schweiz ein Staat mit hohem Preisniveau – und somit ein interessanter Markt für deutsche Firmen. Auch kleine und mittelständische Unternehmen können davon überdurchschnittlich profitieren. Mit der Eröffnung einer Niederlassung im steuergünstigen schweizerischen Salenstein lassen sich all diese Vorteile legal nutzen und unter Beibehaltung des bisherigen Wohnsitzes realisieren.

 

Tiefere Steuern ... im Kanton Thurgau

Steuerparadies Schweiz

Schweiz ist weiter "Vorreiter der Steuerparadiese"

Steuerparadiese weltweit im Fokus - auch die Schweiz

Die Schweiz: Ein Steuerparadies - das es auch bleibt

Die grössten Steuerparadiese - Platz 1: Schweiz

Schweiz bleibt beliebtes Steuerparadies

Für wirklich Reiche bleibt die Schweiz ein Steuerparadies

Schweiz für Topverdiener weiterhin ein Steuerparadies

Steuerliche Vorteile des Standortes Schweiz

Steuervorteile im Überblick

Die Schweiz, das Steuerparadies der Superreichen

Steuern - Steuerparadies: Oft profitieren nur die Reichen

Die Schweiz: Ein steuergünstiger Firmenstandort

Steuerliche Rahmenbedingungen der ostschweiz als Unternehmensstandort

Steuern sparen: Steuerbelastung Deutschland vs. Schweiz

Steuer- und Abgabenbelastung 2014 in Deutschland vs. Schweiz

Effektivsteuersätze 2013 - Schweiz/Deutschland

BAK Taxation Index für Unternehmen 2013

BAK Taxatiion Index 2014

Internationaler Steuervergleich - Fiskalquoten 2011

Steuervergleich Kantone

Wo Unternehmen am wenigsten Steuern zahlen

Steuern im Vergleich - Vergleichen Sie schweizweit Einkommens- und Vermögenssteuern von natürlichen Personen mit unserem Steuerrechner.

Steuerrechner

Steuern vergleichen und sparen

Arbeiten in der Schweiz - Steuern und Versicherungen

Schweizer Steuerlandschaft vor grundlegenden Veränderungen

Wichtige Änderungen am Steuerstandort Schweiz geplant

Wo liegt Ihr Steuerparadies?

Weltweiter Vergleich der Steuerattraktivität

steuerstandort schweiz: herausforderungen und lösungen

Künftige Steuerregimes für die Schweiz

Infobroschüre - Grenzgänger Auskundt Bodensee

Grenzgänger Info - Ich arbeite in der Schweiz und zahle Steuern

Besteuerung Deutschland und/oder Schweiz

Wohnsitzverlegung - Steuerfallen beim Wegzug in die Schweiz

OECD-Länder im Vergleich - wo sich Arbeiten lohnt

Wie hoch ist der Spitzensteuersatz in der Schweiz?

Lohnvergleich Schweiz-Deutschland: 50% mehr Gehalt lockt Auswanderer!

 

Definition des Grenzgängers im steuerrechtlichen Sinn

Was zahlt ein Grenzgäner an Steuern?

Steuerliche Pflichten für Grenzgänger in der Schweiz

Serviceportal für Grenzgänger Deutschland - Schweiz

Steuerliche Aspekte beim Wegzug von deutschen natürlichen Personen aus Deutschland in die Schweiz

Steuerliche Folgen eines Umzugs von Deutschland in die Schweiz - Teil 1

Steuerliche Folgen eines Umzugs von Deutschland in die Schweiz - Teil 2

Steuerpflicht bei Wegzug in die Schweiz auf dem Prüfstand

Ich bin Niedergelassener in der Schweiz

Gesetzliche Auflagen für Grenzgänger und Wochenaufenthalter im Rahmen der 3ten Säule

Erlebnisse und sprachliche Beobachtungen als Deutscher in der Schweiz - Steuern in der Schweiz

 

Steuerabkommen Deutschland–Schweiz

Steuerabkommen Schweiz - Deutschland

Nach dem Steuerabkommen Deutschland-Schweiz

 

Quellensteuer

Quellensteuer

Grenzgänger - Quellensteuerpflicht

Quellensteuer-Merkblatt für deutsche Grenzgänger

Merkblatt zur Quellenbesteuerung von internationalen Wochenaufenthaltern ohne steuerrechtlichen Wohnsitz in der Schweiz

Quellensteuerrechner

Quellensteuerrechner

Erläuterungen zur Quellensteuer 2015

Quellensteuerbefreiung von Dividenden, Zinsen und Lizenzen

Infoblatt zum Quellensteuerverfahren für Grenzgänger und Grenzgängerinnen aus Deutschland

Was muss ich als Grenzgänger in der Schweiz beachten?

 

DBA Deutschland

Doppelbesteuerungsabkommen

Aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht zwischen der Schweiz und Deutschland

 

Unternehmenssteuerreform III

Unternehmenssteuerreform III

Unternehmenssteuerreform III - damit die Schweiz ein erfolgreicher Wirtschaftsstandort bleibt

Unternehmenssteuerreform III: Wirtschaftliche Effekte der Lizenzboxlösung

OECD/G-20 schränken Lizenzbox massiv ein – Schweiz muss sich neue Lösung einfallen lassen: Lizenzbox plus

Unternehmenssteuerreform III - eine Chance für KMU

 

Firmenwagen Steuer: Verschärfung ab 1.5.2015 bei grenzüberschreitender Nutzung von Geschäftsfahrzeugen CH - D

Firmensitz Schweiz Meyer
Lochstr. 17
CH-8268 Salenstein
Tel. +41 78 644 65 59
anfrage@firmensitzschweiz.de

 

Domizilleistungen/-preise

Rechtsdomizil  /  Domizil Salenstein  /  Domizilgewährung  /  Postadresse incl. Postweiterleitung 1x wöchentlich

Postadresse/Domizilanschrift für Privat, Vielreisende, Auswanderer, Rentner im Ausland
pro Jahr EUR 420.--
Geschäftssitz, Firmenanschrift/-adresse für Ihre nicht oder noch nicht im Handelsregister eingetragene Firma, Verein
für Existenzgründer, Startups, Jet-Setter

mit eigener Adresse/Sitz
pro Jahr EUR 820.--
Geschäftssitz, Firmenanschrift/-adresse für Ihr Einzelunternehmen, Verein
für im Handelsregister eingetragene Einzelfirma, Verein
mit eigener Adresse/Sitz
pro Jahr  EUR  1200.--
Geschäftssitz, Firmenanschrift/-adresse für Ihre AG, GmbH, Ltd., OHG
für im Handelsregister eingetragene AG, GmbH, Ltd., OHG
mit eigener Adresse/Sitz
pro Jahr  EUR 1500.-- oder als Domiziländerung zum steuergünstigen Salenstein EUR 1200.--

Virtuelles Büro im steuergünstigen Salenstein - Preise

Buchhaltung bei Firmensitz Schweiz Meyer - Preise

Verwaltungsrats-Mandat AG, Geschäftsführer GmbH

 

 

Hauptseite

Copyright © 2015-2019 by Firmensitz Schweiz Meyer, Lochstr. 17, CH-8268 Salenstein, Tel +41 78 644 65 59, anfrage@firmensitzschweiz.de

GF-Mandat für Ltd.
Treuhand
Finanzen
Wegzugsbesteuerung
Steuersystem Schweiz
Gewinn- und Kapitalsteuer
Unternehmenssteuer
Bankgeheimnis, AIA
Schweizer Banken
Salenstein Anfahrt
Steuervorteile für Salenstein
Ansprechpartner
Online-Gründerportale
Checklisten Firmengründung
Steuerparadiese
AHV-Steuervorlage
Doppelbesteuerung
Quellensteuer
Grenzgänger
Deutsche in der Schweiz
Mehrwertsteuer
Preisvergleich Domizile
Preisvergleich virtuelle Büros
Preisvergleich Postadresse
Preisvergleich VR-GF
Preisvergleich Buchhaltung
Online-Gründerportale
Selbständigkeit in der Schweiz
Crowdfunding
Crowdlending
Fördermittel für Unternehmen
ICOs
Franchise
Startup-Infos
Online-Handel
Geschäftsideen für Jungunternehmer
Ideen aus der USA
Internetideen
Gründung eigener Firma
Wirtschafts-News
Wirtschaftsprognosen
Wirtschaft-Crash
Finanz-Crash
Börsen-Crash
Schweizer Wirtschaft
Unternehmer-Foren
Rahmenabkommen mit EU
Links
Infos 1
Infos 2
AGBs/Impressum