Neugründung Verein  Neugründung GbR  Neugründung Einzelfirma Neugründung AG  Neugründung GmbH        
Zweigniederlassung für ausländische Firmen  Domiziladresse  Handelsregister-Eintrag
 Steuersystem Schweiz  Steuervorteile  Gewinn- und Kapitalsteuer  Unternehmenssteuer  Grenzgänger
Selbständigkeit in der Schweiz  Crowdfunding für Startups   ICOs  Franchise   Startup-Infos   Online-Handel
Geschäftsideen für Jungunternehmer   Ideen aus der USA  Internet  Gründung eigener Firma
Domiziladresse
Domizil für Startups
Domizil Selbständigkeit
Domizil für EU-Länder
Domizil für Online-Händler
Postdomizil für Privat
Zweigniederlassung ausl. Firma
 
Neugründung Verein
HR-Formulare Verein
Neugründung Einzelfirma ohne HR-Eintrag
Neugründung Einzelfirma mit HR-Eintrag
HR-Formulare Einzelfirma
Einzelfirma
 
Neugründung AG
HR-Formulare AG
Aktiengesellschaft
 
Neugründung GmbH
HR-Formulare GmbH
GmbH
 
Neugründung OHG
Neugründung GbR
Neugründung Stiftung
 
Personen-/Kapitalgesellschaften
 
HR-Formulare Zweigniederlassung
Zweigniederlassung Einzelfirma
Zweigniederlassung AG
Zweigniederlassung GmbH
Zweigniederlassung Ltd
Ltd.
Holding
Mantelgesellschaft
Geschäftsadresse
Firmensitz in Salenstein
Domizil in Salenstein
Domizil als Direktadresse
Domizilhaltung
Rechtsdomizil
Eigene Firmenanschrift
Virtuelles Büro
AGBs 1
 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Meyer Consulting im naEURolgenden Meyer Consulting genannt.

Diese AGB gelten für sämtliche Dienstleistungen und Infrastruktur, die Meyer Consulting gegenüber ihren Vertragspartnern erbringt, selbst wenn nicht ausdrücklich darauf Bezug genommen wurde.

Änderungen der AGB können von Meyer Consulting jederzeit vorgenommen werden und sind auch für bestehende Vertragsverhältnisse wirksam. Die aktuelle Fassung ist auf der Website unter www.Meyer Consulting.ch abrufbar. Über Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen informiert Meyer Consulting jeweils den Vertragspartner mit einer aktuell gültigen Fassung mittels E-Mail oder Brief.

Vertragsbestandteile
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen einen integrierten Bestandteil eines jeden Vertragsverhältnisses dar und werden dem Kunden jeweils bei Vertragsabschluss ausgehändigt.

Dienstleistungsumfang
Meyer Consulting erbringt während den üblichen Öffnungszeiten von Montag bis Freitag (ausgenommen gesetzliche und kantonale Feiertage) die im Angebot/den Preislisten beschriebenen Dienstleistungen.

Domizilierung
Unsere Domizilierung umfasst die Domizilierung von Unternehmen. Die Korrespondenz wird gesammelt und einmal monatlich weitergeleitet. Falls die Erteilung der Domizilierung verzögert, bzw. durch Amtsentscheid aufgehoben wird, stoppt das den Lauf der gekauften Dienstleistungsdauer nicht.

Virtual Office
Meyer Consulting stellt dem Kunden eine Geschäftsadresse zur Verfügung, die der Kunde für seine geschäftlichen Zwecke nutzen kann.

Posthandling
Meyer Consulting nimmt die Post des Kunden entgegen und leitet diese weiter oder stellt die eingehende Post zur Abholung bereit. Eine gesonderte Verständigung des Kunden über eingehende Sendungen findet nicht statt. Im Pauschalpreis sind die Handling- sowie Portogebühren (A-Post) für täglich weitergeleitete Sendungen innerhalb EURopas enthalten. Weiterleitungen an Zustelladressen ausserhalb EURopas erfolgen nach Absprache.

Brief- Service
Der Brief-Service beinhaltet die Weiterleitung von Korrespondenz. Diese Dienstleistung kann unabhängig von der Domizilierung gebucht werden. Für die rechtlichlichen Anforderungen ist der Auftraggeber zuständig. Die Weiterleitung erfolgt einmal wöchentlich. Bucht jemand aber nur den Brief-Service ohne eine Domizilierung, wird ein Zuschlag von EUR 30 pro Monat erhoben.

Amtliche Sendungen (Betreibungsurkunden, Gerichtsurkunden usw.) werden durch Meyer Consulting nur nach vorgängiger schriftlicher Ermächtigung entgegen genommen. Meyer Consulting behält sich in jedem Fall vor, die Annahme solcher Sendungen zu verweigern.

Pakete, die durch die Schweizerische Post ausgeliefert werden, werden - sofern sie ein Gewicht von 2 kg nicht übersteigen - angenommen. Pakete mit einem Gewicht über 2 kg oder Pakete, die durch Kurierdienste o.ä. ausgeliefert werden, bedürfen einer Avisierung durch den Kunden und werden nach Absprache angenommen. Die Weiterleitung von Paketen erfolgt nach Tarifen der Schweizerischen Post zzgl. Handling-Gebühr. Meyer Consulting ist berechtigt die Weiterleitung von Paketen von einer Vorauszahlung abhängig zu machen. Pakete, die aufgrund Ihrer Beschaffenheit nicht weitergeleitet werden können, sind vom Kunden innerhalb von spätestens 48 Stunden abzuholen.

Unfrankierte oder nicht ausreichend frankierte Sendungen werden nicht angenommen.

Zustelladresse
Der Vertragspartner muss bei Vertragsabschluss eine rechtsgültige Zustelladresse angeben und unverzüglich jede Änderung dieser Zustelladresse bekannt geben.  Entstehende Unkosten für zurückgewiesene Sendungen infolge ungültiger Adresse o.ä. sind durch den Vertragspartner in voller Höhe zu tragen. Meyer Consulting ist berechtigt entstandene Aufwände infolge Recherchen o.ä. in voller Höhe dem Vertragspartner zu belasten.

Amtliche Eintragungen / Handelsregister
Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Dienstleistung "Virtual Office" nicht für die Anmeldung als Rechtsdomizil beim Handelsregister ausreichend und geeignet ist. Der Kunde ist verpflichtet, amtliche Vorgänge unter Einhaltung der Handelsregisterverordnung und/oder weiterer Gesetze/Verordnungen unter ausschliesslich eigener Verantwortung vorzunehmen.

Amtliche Gebühren und Notariatskosten
Amtliche Gebühren und Notariatskosten sind in den Preisen nicht inbegriffen und werden dem Auftraggeber direkt in Rechnung gestellt.

Phone Service
Phone Service 1: Der Kunde erhält eine Telefon- und Telefax-Nummer zur Verfügung. Die Telefon-Nummer wird automatisch an eine Telefon-Nummer im In- oder Ausland weitergeleitet. Die anfallenden (Verbindungs- resp. Weiterleitungs-)Gebühren werden gesondert verrechnet. Eingehende Fax-Nachrichten werden an eine bestehende Faxnummer weitergeleitet oder mittels "Fax-to-E-Mail"-Funktion per E-Mail übermittelt.

Phone Service 2: Der Kunde erhält eine Telefon- und Telefax-Nummer unter der Anrufe persönlich in dessen Firmennamen durch Meyer Consulting entgegen genommen werden. Eingehende Fax-Nachrichten werden an eine bestehende Faxnummer weitergeleitet oder mittels "Fax-to-E-Mail"-Funktion per E-Mail übermittelt.

Der Telefondienst wird von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr erbracht. (ausgenommen gesetzliche und kantonale Feiertage)

Der Vertragspartner erteilt Meyer Consulting die Erlaubnis, sich in dessen Namen zu melden. Der Vertragspartner verzichtet auf etwaige Namensrechte. Ein Vertretungsrecht wird ausdrücklich ausgeschlossen. Meyer Consulting wird für den Vertragspartner lediglich als Empfangsbote tätig.

Es ist möglich, dass Telefon-Annahmeplätze besetzt sind. Der Vertragspartner erkennt an, dass solche Konstellationen nicht zum Schadenersatz berechtigen.

Fair-Use-Policy
Sämtliche Pauschalangebote unterliegen der Fair-Use-Policy. Meyer Consulting ist jederzeit berechtigt, Vertragspartner, die durch extensive Nutzung der Dienstleistung hohe, nicht gedeckte Kosten verursachen, zu kontaktieren und falls nötig die Dienstleistung einzuschränken und/oder einzustellen oder zusätzliche Gebühren zu erheben.

Firmendaten
Der Vertragspartner muss bei Vertragsabschluss Angaben zum Unternehmen bekannt geben. Meyer Consulting ist berechtigt vom Vertragspartner weitere Angaben und Informationen zum Unternehmen und dem Geschäftsfeld des Unternehmens zu verlangen. Der Vertragspartner hat auf Wunsch entsprechende Nachweise und/oder Unterlagen vorzulegen.

Verfügbarkeit / Unterbrechungen der Dienstleistungen
Meyer Consulting ist ständig bemüht die Dienstleistungen zuverlässig und mit einer maximal möglichen Verfügbarkeit zu erbringen. Meyer Consulting orientiert sich hierbei am jeweiligen Stand der Technik.

Wartungsarbeiten oder andere notwendige Arbeiten sowie Netzausfälle oder Störungen, auf die Meyer Consulting keinen Einfluss nimmt, können zu Unterbrechungen bei der Erbringung der Dienstleistungen führen.  Ununterbrochene Erbringung der Dienstleistungen kann nicht garantiert werden und ist kein Grund für eine Kündigung oder Preisminderung. Meyer Consulting bemüht sich im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten etwaige Unterbrechungen schnellstmöglich zu beheben.

Diskretion
Meyer Consulting in Salenstein erteilt keinerlei Auskünfte an Dritte über domizilierte Firmen. Auch werden die Daten in keiner Art und Weise weiterverwendet, auch nicht zu Werbezwecke.

Preise
Alle Preise verstehen sich zurzeit noch ohne MWSt.

Zahlungsbedingungen
Die Rechnung von Meyer Consulting ist innert 10 Tagen nach Rechnungsstellung zu bezahlen. Erfolgt die Zahlung nicht rechtzeitig, so ist Meyer Consulting berechtigt, nebst einem Verzugszins von 5 % p.a. eine Gebühr von EUR 30 pro Mahnung sowie sämtliche Auslagen, die Meyer Consulting durch die verspätete Zahlung entstehen, zu verrechnen.

 

Rechnungen können wie folgt bezahlt werden:

a) Überweisung
b) LSV oder Debit Direct (innerhalb der Schweiz)
c) Barzahlung

Sämtliche Zahlungen sind frei von Spesen und Abzügen vom Vertragspartner so zu erteilen, dass Meyer Consulting über diese innerhalb des vereinbarten Zahlungsziels verfügen kann.

Verpflichtungen des Vertragspartners
Sämtliche Dienstleistungen richten sich an Geschäftskunden und dürfen ausschliesslich für geschäftliche Zwecke genutzt werden. Meyer Consulting behält sich eine Überprüfung und gegebenenfalls die Einstellung der Dienstleistungen vor. Der Kunde hat seine Tätigkeit innerhalb gesetzlicher Schranken auszuüben und darf die ihm zur Verfügung gestellten Dienstleistungen nicht missbräuchlich nutzen.

Ablehnung
Meyer Consulting behält sich das Recht vor, Aufträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Vertragsausfertigungen
Der Vertrag wird in zwei Ausfertigungen erstellt. Jede Vertragspartei erhält jeweils ein Exemplar.  

Ordentliche Kündigung
Sämtliche Dienstleistungen können von beiden Seiten unter Einhaltung einer Frist von 30 Tagen auf Ende eines Monats schriftlich per Fax, Brief oder E-Mail gekündigt werden.

Ausserordentliche Kündigung
Die Parteien können ein vorliegendes Vertragsverhältnis aus wichtigen Gründen fristlos auflösen. Einen wichtigen Grund zur fristlosen Vertragsauflösung stellen insbesondere dar:

a) fällige Rechnungen sind trotz Setzung einer NaEURrist von 14 Tagen ganz oder teilweise an Meyer Consulting nicht bezahlt;
b) die dem Kunden zur Verfügung gestellten Leistungen werden trotz Abmahnung vertragswidrig verwendet;
c) die dem Kunden zur Verfügung gestellten Leistungen werden trotz Abmahnung für wettbewerbswidrige, moralisch oder ethisch nicht vertretbare Angebote verwendet;
d) der Kunde die von Meyer Consulting verlangten Firmendaten nicht bekannt gibt;
e) die Dienstleistungen um über 5 % verteuert werden;
f) über den Kunden der Konkurs eröffnet wird.

Diese Aufzählung gilt nicht als abschliessend. Meyer Consulting behält sich das Recht vor, einen Vertrag aus anderen wichtigen Gründen fristlos aufzulösen.

Vertragsbeendigung
Der Kunde hat nach Vertragsbeendigung dafür zu sorgen, dass sämtliche für ihn relevanten Stellen über die neue Adresse und/oder Telefon- und Telefax-Nummer informiert werden. Kommt der Kunde dieser Verpflichtung nicht nach, so ist Meyer Consulting berechtigt - auch nach Beendigung des Vertragsverhältnisses - Gebühren für in Anspruch genommene Dienstleistungen in Rechnung zu stellen.

Meyer Consulting ist nach Beendigung des Vertragsverhältnisses nicht verpflichtet, Postsendungen jeglicher Art und/oder Telefonanrufe entgegen zu nehmen. Nicht innerhalb nützlicher Frist abgeholte Sendungen dürfen von Meyer Consulting vernichtet werden. Eine Aufbewahrungspflicht besteht nicht.

Haftungsausschluss
Sollte eine vereinbarte Leistung nicht oder verspätet erbracht werden, so beschränkt sich die Haftung von Meyer Consulting auf die Rückerstattung eines angemessenen Betrages auf die bezahlten Entgelte.Die Meyer Consulting in Salenstein übernimmt keine Haftung für verspätete Postzustellung noch sonstwelche Handlungen im Auftrag der Domizilgesellschaft.

Für Unterbrechungen infolge von Wartungsarbeiten oder anderen notwendigen Arbeiten sowie Netzausfällen oder Störungen, auf die Meyer Consulting keinen Einfluss nimmt, erfolgt keine Haftung. Eine Haftung für entgangene Gewinne, Auftragsverluste o.ä. wird explizit ausgeschlossen. Sofern Mitarbeiter von Meyer Consulting auf Weisungen des Vertragspartners tätig geworden sind, ist die Haftung für grobe Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Meyer Consulting übernimmt keine Haftung im Zusammenhang mit der Annahme, Weiterleitung oder Aufbewahrung jeglicher Art von Postsendungen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, wenn Meyer Consulting vorsätzlich oder grob fahrlässig handelt. In allen anderen Fällen ist die Haftung für Handlungen und Unterlassungen ausgeschlossen.

Rechtswirksamkeit / salvatorische Klausel
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Gerichtsstand und anwendbares Recht
Sämtliche Verträge/Aufträge unterstehen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Kreuzlingen, Schweiz.

Meyer Consulting
Lochstr. 19
CH-8268 Salenstein
Tel. +41 71 670 03 20
mail@firmensitzschweiz.de
firmensitzschweiz.de

Fortsetzung

Hauptseite

 

Copyright © 2018 by Meyer Consulting, Lochstr. 19, CH-8268 Salenstein, Tel +41 71 670 03 20, mail@firmensitzschweiz.de

Firmendomizil - Preise
Buchhaltungsmandat - Preise
Virt. Büro - Preise
Shared Büro - Preise
 
Geschäftsführung
Verwaltungsrat in der Schweiz
VR-Mandat für AG
GF-Mandat für GmbH
GF-Mandat für Ltd.
Treuhand
Finanz-Portal
 
Firmenansiedlung Kanton Thurgau
Firmenstandort Schweiz
Steuervorteile in Salenstein
Standort/Lageplan für Salenstein
Salenstein Anfahrt
Kontakt/Ansprechpartner
Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung, Gesellschaftsrecht
Eintragung im Handelsregister
HR-Formulare für Neueintrag
Online-Gründerportale
Checklisten Firmengründung
 
Steuervorteile gegenüber Deutschland
Steuersystem Schweiz 1
Steuersystem Schweiz 2
Unternehmenssteuer
Mehrwertsteuer
Gewinn- und Kapitalsteuer
Pauschalbesteuerung im Kanton Thurgau
 
Auslandsbeziehungen
Wirtschafts-News
Wirtschaftsprognosen
Schweizer Wirtschaft
Links
Infos 1
Infos 2
 
AGBs