Bei Interesse anfrage@firmensitzschweiz.de oder unter Tel. +41 78 644 65 59
NACH PRIORITÄT GEORDNET
Zweigniederlassung ausl. Firma
Vereinssitz
Firmensitz
Domiziladresse
Firmenstandort Schweiz
GF-Mandat GmbH
Einzelfirma
Zweigniederlassung Ltd
Firmen-/Geschäftsanschrift
Domizil Startups
Geschäftssitz AG
Virtuelles Büro
Geschäftssitz Einzelfirma
HR-Formulare AG
VR-Mandat für AG
Buchhaltung-Preise
Postservice für Privat
Neugründung GBR
Meldeadresse
Geschäftssitz GmbH
Zweigniederlassung Einzelfirma
Domizil in Salenstein
Preisvergleich c/o-Domizile
Zweigniederlassung GmbH
Postadresse
Eintragung im Handelsregister
Geschäftssitz Einzelfirma ohne HR-Eintrag
Geschäftssitz Einzelfirma mit HR-Eintrag
Geschäftsadresse
Aktiengesellschaft
HR-Formulare für Neueintrag
HR-Formulare Einzelfirma
HR-Formulare Verein
HR-Formulare GmbH
Firmensitz im steuergünstigen Salenstein
Verwaltungsrat in der steuergünstigen Schweiz
Mantelgesellschaft
Domizil Selbständigkeit
Domizil für Online-Händler
GmbH
Neugründung OHG
Neugründung Stiftung
Personen-/Kapitalgesellschaften

Rahmenabkommen mit der EU


Geschäftssitz, Firmensitz für Ihr Einzelunternehmen, Ihre Zweigstelle

pro Jahr EUR 1200.-- als Ihr eigener Firmensitz in der steuergünstigen Schweiz

Immer mehr Menschen wollen ihr eigener Chef sein.

Finden Sie mit Ihrer Geschäftsidee neuen Mut zur Selbständigkeit mit einem Einzelunternehmen in der steuergünstigen Schweiz. Als Existenzgründer, Start-up, Zweigniederlassung, Firmen/Domizil/Personaladresse. Sofortiger Unternehmensauftritt verbunden mit Zeit- und Kostenersparnis.

Gründen Sie zuerst eine Einzelfirma ohne Handelsregistereintrag. Dieser ist nämlich bis zu einem Umsatz von EUR 100‘000 freiwillig und ab einem Gewinn von EUR 2`300 pro Jahr bei der AHV zu melden. Kein Mindestkapital erforderlich. Die Buchhaltung umfasst nur die Einnahmen und die Ausgaben. Keine steuerliche Doppelbelastung. 

Hierzu genügt Ihre Firmenadresse bei uns.

Beispiel:

Ihr Geschäft/Firma/Name
Lochstr. 17
CH-8268 Salenstein

 

 

"Es dürfte zu einem schleichenden Auseinanderleben kommen"

Aussenminister Ignazio Cassis zum Rahmenabkommen - "Ein Scheitern wäre kein Weltuntergang"

Ständeräte machen bei EU Druck - "Schweiz war lange genug in der Defensive"

Nationalratskommission gegen Übungsabbruch beim Rahmenabkommen

Damit lief der Bundesrat in Brüssel auf

Wie soll es ohne Rahmenabkommen mit der EU weitergehen?

Rahmenabkommen vor dem Aus - "Ein Nein hat keine sofortigen Konsequenzen"

Rahmenabkommen laut Parmelin noch nicht gescheitert

Rahmenabkommen auf der Kippe - Bundesrat: Ohne Ziel, ohne Scham, ohne Rat

"So wie das Rahmenabkommen vorliegt, können wir es nicht unterzeichnen"

"Wir haben erhebliche Differenzen" - kein Fortschritt beim Rahmenabkommen

Rahmenabkommen in der Schwebe - So hat sich das Verhältnis der Schweiz zur EU entwickelt

Befürworter des Rahmenabkommens geben Gas

Rahmenabkommen: So sieht das Angebot der EU aus

Rahmenabkommen spaltet die Wirtschaft

EU sieht Schuld für drohendes Scheitern bei der Schweiz

Der Traum vom "Plan B" beim Rahmenabkommen führt in die Falle

Poker ums Rahmenabkommen - Der Auswweg führt über Osteuropa

Der Traum vom "Plan B" beim Rahmenabkommen führt in die Falle

Parmelin reist allein zu Verhandlungen mit der EU

Wie geht es weiter mit dem Rahmenabkommen?

EU möchte lieber Volksabstimmung als Bundesrats-Nein zum Rahmenvertrag

Die Schweiz braucht einen überzeugenden Rahmenvertrag - oder aber ein Fitnessprogramm

Rahmenabkommen auf der Kippe: Diese Präzedenzfälle müssten der Schweiz eine Warnung sein

Rahmenabkommen mit der EU - Der Bundesrat gibt auf

Deal mit EU ist Geschichte - Parlament verzichtet auf letztes Wort beim Rahmenabkommen

"Getäuschte" EU erachtet Rahmenabkommen nach vier Jahren als fertig verhandelt

Rahmenabkommen - Müsste die Regierung heute entscheiden, würde sie aufgeben

Standort und Sonderfall Schweiz: Wie weiter?

Unterwerfung ist definitiv keine Option mehr

Schweiz und die EU - Verblühende Landschaften

Cassis führt Gespräche darüber, wie der Bundesrat den EU-Rahmenvertrag ohne grossen Schaden beerdigen kann

Rahmenabkommen mit der EU - Der Bundesrat gibt auf

Die Schweizer wissen nicht, was sie tun - fünf Thesen zum Verhältnis zur EU

Rahmenabkommen auf der Kippe - Wer sagt es Brüssel?

Rahmenabkommen: Welche Exporte auf dem Spiel stehen

Was drinsteht, was die Schweiz will, worauf die EU beharrt

Neue Organisationen - Wirtschaftsliberale Kräfte bekämpfen das Rahmenabkommen

"Die Schweiz hat den Moment verpasst"

"Gespräche zügig zum Abschluss bringen": Kantone pochen beim Rahmenabkommen auf Tempo

Staatliche Beihilfen verursachen Bauchschmerzen

Rahmenabkommen: Das Ende der Schweizer Subventionitis?

Rahmenabkommen: Lichtet die EU den Schweizer Subventionsdschungel?

Rahmenabkommen: Es braucht bald ein Ja vom Bundesrat

Rahmenabkommen: Bitte mehr Realismus

Rahmenabkommen: Es ist eine Kunst, Zeit zu gewinnen

Rahmenabkommen: Landwirtschaft skeptisch

SP sagt Ja zum Rahmenabkommen

Ein Rahmenabkommen, um die Schweiz der EU zu unterwerfen

Die EU-Staaten fordern die Schweiz zur Annahme des Rahmenvertrags auf

Beim EU-Rahmenabkommen nicht überstürzen

Rahmenabkommen: EU-Staaten stützen Brüssels harte Linie

Gewerbe nimmt Eklat mit EU in Kauf

Das Rahmenabkommen in fünf Punkten konkret erzählt

Ist das Rahmenabkommen doch nicht tot? Das letzte Aufgebot für den EU-Vertrag

Rahmenabkommen mit der EU: Befürworter und Gegner im Überblick

Darum geht es beim Rahmenabkommen

Keine Einigung im Rahmenabkommen

"Die EU wird das Rahmenabkommen mit der Schweiz nicht neu verhandeln"

"Selbstmord für die Schweiz"

Das sind die wichtigsten Fragen zum Rahmenabkommen mit der EU

Cassis: Die Verhandlungen mit der EU sind beendet

Für die Region Basel steht viel auf dem Spiel

Rahmenabkommen ist praktisch tot

Institutionelle Fragen

Börsenäquivalenz - SIX vertraut auf den Notfallplan

Ungemach durch ein Ungetüm

Schweiz-EU: Positive Signale der EU-Staaten zum Rahmenabkommen

Rahmenabkommen: Politisches EU-Hickhack wird Gefahr für kleinere Schweizer Aktien

Verhältnis zu Brüssel: Die Schweiz erhält die Quittung

Woran das Rahmenabkommen wirklich scheitern wird

Darum scheiterte das Rahmenabkommen wirklich - Brüssel will gleiche Rechte für EU-Bürger

Für einmal positive Signale aus Brüssel

Jetzt will die EU die Niederlassung für alle

Darum scheiterte das Rahmenabkommen wirklich - Brüssel will gleiche Rechte für EU-Bürger

Schweiz und EU widersprechen sich

Höchste Zeit für Alternativen

Brüssel und Bern spielen Katz und Maus - ist das Rahmenabkommen in der Sackgasse?

Rahmenabkommen: Schweiz vom europäischen Gesundheits-Warnsystem abgekoppelt

Die EU erhöht im Streit ums Rahmenabkommen den Druck

Bundesrat bestätigt Abbruch der Verhandlungen mit der EU nicht

Verhandlungen mit der EU: Fünf vor Zwölf für die SIX

Verhältnis Schweiz-EU: Darum geht es beim Rahmenabkommen

Rahmenabkommen Schweiz - EU  -  Der eigentliche Nervenkrieg kommt erst noch

"Wir stehen in einer Sackgasse" - Rahmenabkommen vorläufig gescheitert

Schweiz - EU - Brüssel entscheidet nach Analyse zu Rahmenabkommen über Zukunft

Rahmenabkommen: Fortschritte- aber "kein Durchbruch"

Rahmenabkommen Schweiz-EU - Bundesbern macht demonstrativ auf Gelassenheit

Die EU erhöht im Streit ums Rahmenabkommen den Druck

Schweiz-EU: EU-Kommisar zu Rahmenabkommen: "Wir sollten jetzt den Sack zumachen"

EU-Rahmenabkommen hat keine Mehrheit mehr

Eine Mehrheit der Schweizer will Verhandlungen mit der EU

Das Rahmenabkommen mit der EU gehört endlich auf den Tisch

Warum macht es die EU der Schweiz so leicht, sie nicht zu mögen?

Rahmenabkommen schadet der Schweiz

Postadresse für Privat
pro Jahr EUR 560.--

Schweizer Firmensitz als c/o-Adresse
pro Jahr EUR 850.--

Firmen-/Geschäftssitz für eine nicht im Handelsregister eingetragene Firma
pro Jahr EUR 960.--

Geschäfts-/Firmensitz für Ihr im Handelsregister eingetragenes Einzelunternehmen
pro Jahr  EUR 1200.--

Geschäfts-/Firmensitz für Ihre im Handelsregister eingetragene AG, GmbH
pro Jahr EUR 1800.--

Buchhaltungsmandat

VR-Mandat AG

GF-Mandat GmbH

Firmensitz für AG, GmbH / VR- oder GF-Mandat / Buchhaltung
Pauschale pro Jahr EUR 5900.--, gilt bei Neugründung

 

Firma IT Firma zu verkaufen
Adresse 9490 Vaduz - Fürstentum Liechtenstein
Rechtsform Aktiengesellschaft
Zweck Entwicklung, Vermarktung und Betrieb von Online-Werbeplattformen und alle damit verbundenen Tätigkeiten, Handel mit Waren aller Art. Durchführung von Finanz- und Handelsgeschäften für eigene Rechnung. Übernahme von Vertretungen, Patent- und Lizenzverwertungen, Export-, Import- und Transitgeschäfte auf eigene und fremde Rechnung. Erbringung von Dienstleistungen und Beratungen. Beteiligung, Anlage und Verwertung von eigenen Vermögenswerten inklusive Kauf, Verkauf und Verwaltung von Liegenschaften. Durchführung aller mit diesem Zweck im Zusammenhang stehenden und vom Verwaltungsrat als im Interesse der Gesellschaft gehaltenen Finanz- und Handelstransaktionen auf dem eigenen Vermögen.
Zeichnungsberechtigte Meyer Kurt, Schweiz
Mitglied Verwaltungsrat, mit Einzelunterschrift
Grundkapital CHF 50'000.-
Revisionsstelle TREUHAND - UND REVISIONSANSTALT

Verkaufspreis:   EUR 11`900.--

Anfrage unter  +41 76 502 76 76

 

 

 

Meyer Consulting
Lochstr. 17
CH-8268 Salenstein
Tel. +41 78 644 65 59
anfrage@firmensitzschweiz.de

 Hauptseite

© 2021 by Meyer Consulting, Lochstr. 17, CH-8268 Salenstein, Tel +41 78 644 65 59, anfrage@firmensitzschweiz.de

GF-Mandat für Ltd.
Treuhand
Wegzugsbesteuerung
Steuersystem Schweiz
Gewinn- und Kapitalsteuer
Unternehmenssteuer
Bankgeheimnis, AIA
Schweizer Banken
Salenstein Anfahrt
Steuervorteile für Salenstein
Ansprechpartner
Online-Gründerportale
Checklisten Firmengründung
Steuerparadiese
Doppelbesteuerung
Quellensteuer
Grenzgänger
Deutsche in der steuergünstigen Schweiz
Mehrwertsteuer
Online-Gründerportale
Selbständigkeit in der steuergünstigen Schweiz
Crowdfunding
Crowdlending
Fördermittel für Unternehmen
ICOs
Franchise
Startup-Infos
Online-Handel
Geschäftsideen für Jungunternehmer
Ideen aus der USA
Internetideen
Gründung eigener Firma
Wirtschafts-News
Wirtschaftsprognosen
Wirtschaft-Crash
Finanz-Crash
Börsen-Crash
Schweizer Wirtschaft
Unternehmer-Foren
Rahmenabkommen mit EU
Links
Infos 1
Infos 2
AGBs/Impressum