Anfragen an anfrage@firmensitzschweiz.de oder unter Tel. +41 78 644 65 59
NACH PRIORITÄT GEORDNET
Zweigniederlassung ausl. Firma
Neugründung Verein
Firmendomizil
Domiziladresse
Firmenstandort Schweiz
Geschäftsführung GmbH
Einzelfirma
Zweigniederlassung Ltd
Firmen-/Geschäftsanschrift
Domizil Startups
Geschäftssitz AG
Virtuelles Büro
Geschäftssitz Einzelfirma
HR-Formulare AG
VR-Mandat für AG
Buchhaltung-Preise
Postservice für Privat
Neugründung GBR
Meldeadresse
Geschäftssitz GmbH
Zweigniederlassung Einzelfirma
Domizil in Salenstein
c/o-Domiziladresse
Zweigniederlassung GmbH
Postadresse
Eintragung im Handelsregister
Geschäftssitz Einzelfirma ohne HR-Eintrag
Geschäftssitz Einzelfirma mit HR-Eintrag
Geschäftsadresse
Aktiengesellschaft
HR-Formulare für Neueintrag
HR-Formulare Einzelfirma
HR-Formulare Verein
HR-Formulare GmbH
Firmensitz im steuergünstigen Salenstein
Verwaltungsrat in der steuergünstigen Schweiz
Mantelgesellschaft
Domizil Selbständigkeit
Domizil für Online-Händler
GmbH
Neugründung OHG
Neugründung Stiftung
Personen-/Kapitalgesellschaften
Wegzugsbesteuerung
von Deutschland in die steuergünstige Schweiz

Geschäftssitz, Firmendomizil für Ihr Einzelunternehmen, Ihre Zweigstelle

pro Jahr CHF 1200.-- als Ihr eigener Firmensitz in der steuergünstigen Schweiz
 
 

Das deutsch-schweizerische Doppelbesteuerungsabkommen

Einkünfte aus selbständiger/freiberuflicher Tätigkeit – Grundsatz: Besteuerung am Wohnort (Art. 14)

Einkünfte aus selbständiger bzw. freiberuflicher Tätigkeit werden grundsätzlich nur in dem Staat besteuert, in dem die Person ansässig ist.

Eine Ausnahme gilt für den Fall, dass die Person in der steuergünstigen Schweiz ihre Tätigkeit ausübt und dabei eine ihm dort regelmäßig zur Verfügung stehende ständige Einrichtung benützt. In diesem Fall werden die dieser Einrichtung zurechenbaren Einkünfte nur in der steuergünstigen Schweiz versteuert.

Gerade Unternehmer und Freiberufler verlegen ihre Tätigkeit oder den Firmensitz in die steuergünstige Schweiz

Immer mehr Menschen wollen ihr eigener Chef sein.

Finden Sie mit Ihrer Geschäftsidee neuen Mut zur Selbständigkeit mit einem Einzelunternehmen in der steuergünstigen Schweiz. Als Existenzgründer, Start-up, Zweigniederlassung, Firmen/Domizil/Personaladresse. Sofortiger Unternehmensauftritt verbunden mit Zeit- und Kostenersparnis.

Gründen Sie zuerst eine Einzelfirma ohne Handelsregistereintrag. Dieser ist nämlich bis zu einem Umsatz von CHF 100‘000 freiwillig und ab einem Gewinn von CHF 2`300 pro Jahr bei der AHV zu melden. Kein Mindestkapital erforderlich. Die Buchhaltung umfasst nur die Einnahmen und die Ausgaben. Keine steuerliche Doppelbelastung. 

Hierzu genügt Ihre Firmenadresse bei uns.

Beispiel:

Ihr Geschäft/Firma/Name
Lochstr. 17
CH-8268 Salenstein

Postadresse/Domizilanschrift
pro Jahr CHF 590.--

Geschäftssitz, Firmenanschrift/-adresse/Impressum für Ihre noch nicht im Handelsregister eingetragene Firma
pro Jahr CHF 960.--

Geschäftssitz, Firmenanschrift/-adresse/Impressum für Ihre im Handelsregister eingetragenes Einzelunternehmen
pro Jahr  CHF 1200.--

Geschäftssitz, Firmenanschrift/-adresse/Impressum für Ihre im Handelsregister eingetragene AG, GmbH, Ltd
pro Jahr CHF 1800.--

Buchhaltung bei Firmensitzschweiz Meyer

VR-Mandat AG

Geschäftsführung GmbH

Mit der 183 Tage Regelung legal nie mehr Steuern zahlen!

Steuerliche Folgen eines Umzugs von Deutschland in die Schweiz

Steuerfallen beim Wegzug in die steuergünstige Schweiz

Der Wegzug in die steuergünstige Schweiz: Vorzüge eines Steuerparadieses nutzen

Wegzugsbesteuerung Der Wegzug in die steuergünstige Schweiz:  Chancen und Risiken

Wegzug in die steuergünstige Schweiz – ein Steuersparmodell im Alter?

Steuerliche Aspekte des BRD-Wegzugs

Ist die Besteuerung bei Wegzug aus Deutschland in die Schweiz zulässig?| D + CH

Ein deutscher Unternehmer zieht in die steuergünstige Schweiz - ausgewählte Fragen

Der Wegzug in die steuergünstige Schweiz

Steuerpflicht bei Wegzug in die steuergünstige Schweiz auf dem Prüfstand

Steuerliche Überlegungen vor dem Wegzug und dem Zuzug zwischen Deutschland un der Schweiz

Wegzug in die steuergünstige Schweiz

Wegzugsbesteuerung Deutschland

Wegzugsbesteuerung

Wegzug in die steuergünstige Schweiz - Sofortige Wegzugsbesteuerung

Wegzugsbesteuerung - Der Wegzug in die steuergünstige Schweiz: Vorzüge eines Steuerparadieses nutzen

Ist die Besteuerung bei Wegzug aus Deutschland in die Schweiz zulässig?

Wegzugsbesteuerung: Sofortige Besteuerung eines Wertzuwachses bei Wegzug in die steuergünstige Schweiz mit Gemeinschaftsrecht vereinbar?

Wie die überdachende Besteuerung eine Abwanderung in die steuergünstige Schweiz verhindert

Wegzugsbesteuerung: Sofortige Besteuerung eines Wertzuwachses bei Wegzug in die steuergünstige Schweiz?

EuGH - Musterverfahren zum Wegzug in die steuergünstige Schweiz

Wegzugsbesteuerung und der neue Artikel 50 i EStG

Steuerliche Überlegungen vor dem Wegzug und dem Zuzug zwischen Deutschland und der Schweiz

Grenzüberschreitender Mitarbeitereinsatz im Verhältnis Deutschland-Schweiz

Firma in der steuergünstigen Schweiz bringen / Geschäft in Deutschland

Wegzug in die steuergünstige Schweiz - ein Steuersparmodell im Alter

Steuerliche Folgen eines Umzugs von Deutschland in die Schweiz 1

Steuerliche Folgen eines Umzugs von Deutschland in die Schweiz 2

Überdachende Besteuerung Schweiz

Wohnsitzverlegung - Steuerfallen beim Wegzug in die Schweiz

Folgewirkungen eines Zuzugs in die steuergünstige Schweiz

Zuzug aus Ausland - Steuerverwaltung Thurgau

Wegzugsbesteuerung - Der Zuzug in die steuergünstige Schweiz: Vorzüge der Pauschalbesteuerung nutzen

 

Firmensitzschweiz Meyer
Lochstr. 17
CH-8268 Salenstein
Tel. +41 78 644 65 59
anfrage@firmensitzschweiz.de

Hauptseite

Copyright © 2020 by Firmensitzschweiz Meyer, Lochstr. 17, CH-8268 Salenstein, Tel +41 78 644 65 59, anfrage@firmensitzschweiz.de

GF-Mandat für Ltd.
Treuhand
Finanzen
Wegzugsbesteuerung
Steuersystem Schweiz
Gewinn- und Kapitalsteuer
Unternehmenssteuer
Bankgeheimnis, AIA
Schweizer Banken
Salenstein Anfahrt
Steuervorteile für Salenstein
Ansprechpartner
Online-Gründerportale
Checklisten Firmengründung
Steuerparadiese
AHV-Steuervorlage
Doppelbesteuerung
Quellensteuer
Grenzgänger
Deutsche in der steuergünstigen Schweiz
Mehrwertsteuer
Online-Gründerportale
Selbständigkeit in der steuergünstigen Schweiz
Crowdfunding
Crowdlending
Fördermittel für Unternehmen
ICOs
Franchise
Startup-Infos
Online-Handel
Geschäftsideen für Jungunternehmer
Ideen aus der USA
Internetideen
Gründung eigener Firma
Wirtschafts-News
Wirtschaftsprognosen
Wirtschaft-Crash
Finanz-Crash
Börsen-Crash
Schweizer Wirtschaft
Unternehmer-Foren
Rahmenabkommen mit EU
Links
Infos 1
Infos 2
AGBs/Impressum